Jerusalem und ihre Gegensätze

Vom religiösen Schmelztiegel in der Altstadt, dem Abstecher zu den ultraorthodoxen Juden und der Künstlerresidenz mit Salsaklängen. Ein ganz normaler Freitag. 

Weiterlesen „Jerusalem und ihre Gegensätze“

österreich zeig mal was du kannst

Ich drücke die Taste „Lange lebe das vereinte Europa“, lasse die Hetzkekse rechts liegen und fühle mich speiübel, nachdem ich die virtual-reality Fahrt durch das NS-Reich beendet habe. Am Feedback-Telefon raunzt mir Gabalier halli-hallo ins Ohr und zwingt mich zum Auflegen.

Weiterlesen „österreich zeig mal was du kannst“

Petra: Eine Stadt aus Fels gemeißelt

Menschen und Esel, die sie tragen, mühen sich den Bergpfad hinauf. Ein uns entgegenkommender Beduine wirbelt mit dem Saum seines langen schwarzen Mantels Staub auf. Aus seiner Tasche dröhnt der Titelsong der Titanic „My heart will go on“. Ein Windhauch, ein wenig Wüstensand und ein Funke Verwirrung umspülen unsere Gesichter.

Weiterlesen „Petra: Eine Stadt aus Fels gemeißelt“

Schwarze Iris: Das Wadi blüht

Seit einem Monat reden wir über sie, seit zwei Wochen warten wir auf sie und heute stehen wir vor ihr – der Königin der jordanischen Flora, in der Wildnis Jordaniens.

Weiterlesen „Schwarze Iris: Das Wadi blüht“