Quarantainment #4 – Ein Resümee

Wenn Videokonferenzen gemischte Gefühle auslösen, der Duft des Apfelstrudels durchs Haus zieht und ein holpriges Gefühl von Freiheit zu spüren aber nicht zu fassen ist.

Weiterlesen „Quarantainment #4 – Ein Resümee“

Quarantainment #2

Wenn ein Strauß Petersilie gegenüber einem Strauß Rosen an Bedeutung gewinnt, dann signalisiert das Glück im Ausnahmezustand. Normal ist anders.    Weiterlesen „Quarantainment #2“

Quarantainment #1

Wenn morgens der Schädel brummt, die Augen noch geschlossen sind, aber die Brille bereits sitzt, hat sich eine gewisse Routine im vorherrschenden Ausnahmezustand eingeschlichen.   Weiterlesen „Quarantainment #1“