Wadi Rum: Die Wüste als Rückzugsort in Zeiten der Pandemie

Jordanien im Lockdown. Nur in der Wüste geht das Leben weiter. Ich folge den Spuren der Beduinen, beobachte Dromedare, sammle Kräuter und Holz, besteige Berge, schätze das frisch gebackene Brot und schärfe meinen Blick fürs Wesentliche.  

Weiterlesen „Wadi Rum: Die Wüste als Rückzugsort in Zeiten der Pandemie“

Beduinen unter sich

Der Geruch von Kardamom und Shisha umspielen das Feuer, dessen Flammen im Rhythmus des Windes tanzen und den Teekessel zum Singen bringen. Eine friedliche Stimmung am dritten Advent.

Weiterlesen „Beduinen unter sich“