Fotostrecke – Wandern bei 40 plus

Rein ins Auto und 1,400 Höhenmeter den Berg hinunter. Dorthin, wo es nochmals 10 Grad wärmer ist, und die Temperatur um die 40 Grad pendelt. Warum macht man das?

Weiterlesen „Fotostrecke – Wandern bei 40 plus“

Die Mauer von Bethlehem

Knapp zehn Kilometer und ein Checkpoint trennt Bethlehem von Jerusalem. Der Nahostkonflikt drängt sich hier auf. Bansky hilft dabei.

Weiterlesen „Die Mauer von Bethlehem“

Jerusalem und ihre Gegensätze

Vom religiösen Schmelztiegel in der Altstadt, dem Abstecher zu den ultraorthodoxen Juden und der Künstlerresidenz mit Salsaklängen. Ein ganz normaler Freitag. 

Weiterlesen „Jerusalem und ihre Gegensätze“

Schwarze Iris: Das Wadi blüht

Seit einem Monat reden wir über sie, seit zwei Wochen warten wir auf sie und heute stehen wir vor ihr – der Königin der jordanischen Flora, in der Wildnis Jordaniens.

Weiterlesen „Schwarze Iris: Das Wadi blüht“

Wenn Pflanzen verzaubern

Gärten sind Orte der Inspiration, der Lebensfreude, der Besinnung, der Ruhe, des Friedens, und des Träumens. Wenn sich die Blüten in ihren prächtigen Farben entfalten, die Vögel fröhlich zwitschern und das Wasser plätschert, dann ist man dem Paradies schon sehr nahe.  

Weiterlesen „Wenn Pflanzen verzaubern“

Marokko – eine Opulenz an Farben und Eindrücken

Eine zehntägige Reise von Marrakesch in die Sahara ist wie das Schlürfen am Sahnehäubchen eines Café Nus Nus. Gelingt es, Momente dieser opulenten Darbietung zu genießen, kehrt man zufrieden nach Hause und kommt wieder. 

Weiterlesen „Marokko – eine Opulenz an Farben und Eindrücken“